Sauberes Trinkwasser für die Menschen in der Dritten Welt

Eine Projektinitiative der SMV unserer Schule

Unter Leitung der Vertrauenslehrer Herr Vietz und Herr Weichselgartner schloss sich die SMV unserer Schule dem weltweiten Projekt VIVA CON AGUA „Wasser für alle – alle für Wasser“ an.

Bei uns geht es darum, Pfandflaschen zu sammeln, mit deren Erlös unter anderem Brunnen in Entwicklungsländern gebohrt werden.

Nicht jeder Mensch auf der Erde hat Zugang zu sauberem Trinkwasser. Immer noch sterben Menschen, weil sie verdursten oder unsauberes Wasser zu sich nehmen.

Was für uns eine Selbstverständlichkeit ist, ist in vielen Teilen der Erde ein Luxus.

Wer möchte, kann also ab sofort mit einem Wurf durch den Basketballkorb seine Pfandflasche spenden.

Die selbstgebaute Anlage entstand während der Projekttage und wird von den Schülerinnen und Schülern der SMV regelmäßig geleert.

Wir sind gespannt auf den monatlichen Erlös, über den wir euch auf dem Laufenden halten.

BITTE: Werft keine Glasflaschen oder anderen Müll dort hinein!

ERLÖS: 192 € (Stand Mai 2019)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: