Der Ball bleibt rund

Zwei Fußball-Schulmannschaften sind in diesem Jahr wieder beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ angetreten.

Der Jahrgang 2007-2008 musste sich gegen das Luitpold-Gymnasium und das Erasmus-Grasser-Gymnasium klar geschlagen geben. Im letzten Spiel konnte unsere Mannschaft gegen das Isargymnasium zwar ein 2:2 erkämpfen, jedoch ging das anschließende Siebenmeter-Schießen verloren, sodass am Schluss ein 4. Platz zu verzeichnen war.

Der Jahrgang 2005-2006 hatte mit den Teams der Werner-von-Siemens-Realschule, der Ricarda-Huch-Realschule und der Wilhelm-Busch-Realschule eine sehr schwere Gruppe zugelost bekommen. Gegen die Mannschaften der Ricarda-Huch- und der Wilhelm-Busch-Realschule musste das Team der MPR eindeutige Niederlagen hinnehmen. Das letzte Spiel gegen die Werner-von-Siemens-Realschule konnte lange Zeit offen gestaltet werden und ging nur knapp verloren.

Trotz des doppelten Ausscheidens in der Vorrunde werden wir auch nächstes Jahr wieder unser Bestes geben und versuchen, Spiele zu gewinnen und vielleicht sogar in die Zwischenrunde einzuziehen.

Michael Schien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: