Kreativität # 8

Unsere kleine Kreativserie aus dem homeschooling

MUSIK & MODE

Ob individueller Style oder der ganz eigene Beat – über nichts lässt sich manchmal soviel diskutieren wie über Musik und Mode.

Im Englischunterricht bei Frau Albrecht in der 7b kreierten und kommentierten die Schülerinnen und Schüler ihren ganz persönlichen Stil. Schaut auf das Padlet:

Frau Elsner motivierte ihre 7. Klässler und 9. Klässler mit SUPERLOOPER einen eigenen Sound zu entwickeln. Einfach genial, was die Schüler hier produziert haben. HÖRT ZU UND STAUNT!

Diese Loops ( engl. Schleife) sind Musikabschnitte, die immer wieder wiederholt werden und oft die Grundlage von Songs bilden.

https://superlooper.universlabs.co.uk/2xPVzOz2Xc

von Jakob Müller (7a)

https://superlooper.universlabs.co.uk/bIqYlDzYtg

von Paul Szabo (7a)

https://superlooper.universlabs.co.uk/5LYVTjYwtj

von Julian Martin (9d)

https://superlooper.universlabs.co.uk/tejzVF6Is9

von Francesco Savignano (9d)

Achtung: Benutzung nicht am Handy, nur am Tablet bzw. PC möglich:

Es folgen zwei MP3 -Dateien von Anton Remberger (7a) und Jannik Gruber (8b).

Ferdinand Weippert hat die App nicht benutzt. Er hat gemeinsam mit seinem Bruder Korbinian Weippert etwas Eigenes komponiert. Sie haben auf ihren Instrumenten selbst gespielt. Ferdinand am Bass und Rhythmusgitarre, sein Bruder am Schlagzeug und Leadgitarre.

Einfach genial, was ihr hier komponiert habt.

Na, habt ihr Lust bekommen zu tanzen oder selbst etwas zu komponieren?
Musik steigt doch ins Blut und kann für gute Laune sorgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: