Geschenke von Herzen

Geschenke sollten von Herzen kommen. Und in unserer heutigen doch unruhigen und manchmal auch beschwerten Zeit sind es kleine Aufmerksamkeiten, die Freude und leuchtende Kinderaugen erzeugen können.

Besonders berührt hat in diesem Jahr die Aktion„Wunschbaum“ an der Maria–Probst-Realschule. Kinder aus allen Klassen konnten Wünsche, die ihnen am Herzen lagen, in einen Briefkasten mit einem Wunschbaum werfen. Diese Wünsche wurden von anderen SchülerInnen abgeholt und erfüllt.

Manchmal wünschte sich ein Kind etwas für sich selbst, ob nun ein neues Federmäppchen oder einen neuen Fußball, manchmal war es aber auch ein Wunsch, um seinen Eltern eine Freude zu machen.

Wir möchten allen Schenkenden von ganzem dafür danken und ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.

Auch die Weihnachtspäckchen-Aktion für bedürftige Kinder und Jugendliche des Sozialbürgerhauses hat an unserer Schule Tradition und viele Eltern, Schülerinnen und Schüler beteiligen sich daran. Ein Dankeschön an all jene, die daran teilgenommen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s