Frankreich ist Weltmeister!

Zumindest, wenn es nach unserem Fifa 23 WM Turnier auf der Playstation 4 geht. Anlässlich der Weltmeisterschaft 2022 haben sich 32 Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 bis 10 angemeldet, um den besten Spieler auf der Konsole zu ermitteln. Jedem Spieler wurde eine Mannschaft zugelost, mit der er sein Glück versuchen konnte. Nach 2 Wochen mit Vorrunde und K.O.-Runden-Spielen wurde am Freitag im Finalturnier der Sieger gesucht. Gespielt wurde in der Aula vor „Fans“.
In einem spannenden Finale konnte sich Nderim aus der 8a mit Frankreich nach Verlängerung mit 3:2 gegen Maurus (10c), der mit England spielte, durchsetzen. Zunächst konnte sich Maurus noch in der 91. Minute durch das 1:1 in die Verlängerung retten, am Ende bescherte ein Traumtor von Tchouameni aus 20 Metern Nderim den Gesamtsieg.

Platz 3 ging an Renato aus der 9a, der mit Kanada die WM bestritt. Die Bestplatzierten bekamen Kino-/Theatergutscheine sowie einen Pokal überreicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s