Vom Winde in den Schnee geweht

Die stürmische „Sabine“ meuterte zu Wochenbeginn, so dass unsere 7. Klässler erst mit einem Tag Verspätung ins Skilager nach Altenmarkt fahren konnten.

Doch jetzt sind von den Anfängern bis zu den Fortgeschrittenen alle auf den Brettern unterwegs und haben schon am 2. Tag gute Bedingungen zum Skifahren:

Pulverschnee und Sonne

Spaß und Sprungkraft

Hüttengaudi ohne Heimweh (?)

Rasante Rodelpartie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: