Der Vorlesewettbewerb in der Klassenstufe 6

Winterzeit – Lesezeit.

Im Rahmen des Vorlesewettbewerbs der Stiftung Lesen traten jeweils zwei Schülerinnen aus den drei 6. Klassen am 11. Dezember 2018 um den Titel des Schulsiegers gegeneinander an.

Zu ihnen gehörten Andrada und Marie aus der Klasse 6a, Clara und Mia aus der 6b sowie Sarah und Antonia aus der 6c.

Zuerst las jede ihren bekannten Text. Anschließend gab es eine moderne Weihnachtsgeschichte, die den jungen Vorleserinnen ganz unbekannt war.

Der Jury, bestehend aus Frau Prinzen, Frau Schmidl, Frau Gatter von der Sendlinger Buchhandlung, der Elternsprecherin Frau Stäblein und unserem Schülersprecher Julian Repulusk fiel es am Ende nicht leicht die Siegerin zu ermitteln.

Clara Reklies aus der Klasse 6b gehörte auch zu den Favoriten des Publikums und wird unsere Schule sicher ganz phantastisch vertreten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: