Ein bisschen Schnee für die Ski

Anders als die letzten beiden Jahre lässt der Schnee in diesem Jahr etwas auf sich warten. Ein bisschen ist aber da und deshalb ging es gestern für die Outdoor-AG ins heimische Skigebiet an den Spitzingsee.

Kurz vor sieben Uhr trafen sich die Sportler mit Frau Maurer am Harras und dann ging es mit der BOB und Bus ins Skigebiet.

Herr Fürst erwartete alle dann schon bei blauem Himmel und der Aussicht auf Sonne und frisch gespurten Abfahrten.

Die Pisten boten Gaudi und Sport an der frischen Winterluft, die Hütteneinkehr kleine kulinarische Leckereien. Kurz vor Sonnenuntergang ging es wieder heim nach München.

So macht Winter Spaß!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: